Merlot Siebeneich Riserva 2012 Kellerei Schreckbichl

Merlot Siebeneich Riserva 2012 Kellerei Schreckbichl
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
14,95 EUR
19,93 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Im sonnigen Siebeneich zwischen Bozen und Terlan, wurzeln die Merlot-Reben tief im Schwemmland der Etsch.
Alpine Herbheit und mediterrane Fruchtfülle sind im Wein ideal verbunden.
Die Lage ist bekannt für ihre hervorragenden Merlots.

Der Super-Jahrgang 2012 präsentiert sich jetzt in absoluter Topform!

Beschreibung:
Intensiver Duft nach Kakao, Mocca und Zartbitterschokolade. Gefolgt von vollreifen Waldbeeren.
Sehr dicht und komplex mit feinen Gerbstoffen. Ein eleganter Merlot der sein sehr gutes Reifepotential voll ausspielt.
Wir genossen ihn vor kurzem aus den Riedel-Sommelier-Gläsern "Bordeaux Grand Cru" und waren mehr als zufrieden, ja begeistert.
Die "schweren" Rotweine des Jahrgangs 2010 werden von Südtiroler "Wein-Insidern" als die Profiteure eines sehr interessanten Jahrgangs eingeschätzt.
Der Merlot Siebeneich ist ein eindeutiger Beweis für die Richtigkeit dieser Aussage - überzeugen Sie sich selbst!

Empfohlene Speisen:
Passt hervorragend zu kräftigem Fleisch, Wurzelgemüse und gewürzten, dunklen Soßen sowie Wildspeisen und Käse.
Wir empfehlen ihn als genussreichen Trunk am Abend, im Kreise guter Freunde oder auch zur Würdigung eines besonderen Anlasses.

Serviertemperatur 18° C

Traubensorte:
100 % Merlot. Die Trauben stammen aus 20 jährigen Spalieranlagen mit einer Pflanzdichte von ca. 5.000 Reben/ha.
Lagen:
Besonders geeignete Hanglage in Siebeneich – Gemeinde Terlan.
Extrem trockene und wärmespeichernde Quarzporphyrverwitterungsboden lassen nur geringe Erträge von max. 45 hl/ha zu.
 

Vinifizierung:
Maischegärung bei 28°-30°C in Edelstahltanks. Mit schonendem Umwälzen von Traubenschalen und Saft wird eine optimale
Gewinnung von Farbe und Extraktstoffen angestrebt.
Der weitere Ausbau erfolgt zu 1/3 in 35 hl Holzfässern und zu 2/3 in französischen Barriques für die Dauer von ca. 16 Monaten.
Nach schonender Füllung und 12 monatiger Flaschenreife kommt der Wein in den Verkauf.

Analysenwerte:
Alkohol: 14%
Gesamtsäure: ca. 5 g/l
Zuckerfreier Extrakt: ca. 30 g/l
Restsüße: ca. 3 g/l (trocken)
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Diesen Artikel haben wir am 23.12.2019 in unseren Katalog aufgenommen.